unglücklich verliebt loslassen

..

Facebook seite erstellen ohne persönliches profil

facebook seite erstellen ohne persönliches profil

Aug. Immer wieder ein Thema: Das Facebook-Profil in Seite umwandeln. B. dass Du kein neues Privatprofil erstellen musst. Nach der erfolgreichen Generierung hast Du eine neue Seite und ein persönliches Konto, mit. Apr. Wenn Sie den Link zum Erstellen einer Facebookseite angeklickt oder den oben genannten Link vom Profil aus in der Browserzeile. Jan. Jeder Nutzer darf nur ein Facebook-Profil verwalten. Für das Geschäftliche hat Facebook die Seiten – denen man mit „Gefällt mir“ folgen. facebook seite erstellen ohne persönliches profil Erst das Profil und dann die Facebook-Seite erstellen! Jeder kann eine Facebook-Seite erstellen. Hier müssen wir uns entscheiden, in welche Kategorie unsere neue Facebook-Seite sich einordnen lässt. Allerdings verfällt eine Seite, wenn ihr Besitzer sein persönliches Profil löscht. Alle anderen müssen sich erst als Mitglied anmelden und ein Profil erstellen, bevor sie das tun können.

Facebook seite erstellen ohne persönliches profil -

Das muss nicht dieselbe Person sein. Aber solche Seiten sind nicht nur Firmen und Stars vorbehalten. Jeder kann eine Facebook-Seite erstellen. Wer bereits Mitglied bei Facebook ist, kann also sofort eine eigene Facebook-Seite erstellen. Der Besitzer kann eine Seite gründen und dann später andere Facebook-Mitglieder als Administratoren einsetzen. In den nachfolgenden Schritten muss der Besitzer der neuen Facebook-Seite noch einige Angaben machen und sollte ein Profilbild hochladen. facebook seite erstellen ohne persönliches profil

Видео по теме

PRIVATES FACEBOOKPROFIL IN FANPAGE UMWANDELN [HD+

Geposted unter Beziehung am
1 Kommentare »

1 Antworten auf Facebook seite erstellen ohne persönliches profil

  1. entschuldigen Sie, die Phrase ist gelöscht

    Permalink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML Tags und Attribute nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>